Als Network Engineer (m/w/d) mit Schwerpunkt Cloud-laaS Umgebungen sind Sie eigenverantwortlich die Planung und Umsetzung der Netzwerktopologie und Weiterentwicklung der Netzwerk-Infrastruktur.

Das Unternehmen:

Unser Auftraggeber ist ein renommierter, international agierender Cloud-Anbieter für maßgeschneiderte und hochqualitative Cloud- und Infrastrukturlösungen mit Standorten in Berlin und Hamburg. Als Pionier im Cloud-Business gehört hier die produktive Nutzung und Weiterentwicklung innovativer Technologien und Frameworks zum Selbstverständnis.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Planung und Umsetzung der Netzwerktopologie
  • Reorganisation und Optimierung unseres Netzwerks (Stabilität und Latenz)
  • Weiterentwicklung der Netzwerk-Infrastruktur
  • Eigenständige Problem- und Fehleranalyse (RCA)
  • 2nd/3rd Level Support bei technischen Fragestellungen für unsere Kunden (B2B)
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft und Entstörung im Bedarfsfall

Was bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Konzeption und dem Betrieb von LAN, WAN sowie Data Center Networks
  • Profunde Kenntnisse von Netzwerk-Protokollen, insbesondere TCP/IP, BGP, (Rapid) Spanning Tree, Shortest Path, Bridging (SPB)
  • Fundierte Kenntnisse verschiedener Netzwerk-Topologieansätze (Bsp. Leaf-Spine)
  • Fundierte Kenntnisse von Routing-Verfahren und damit verbundenen Technologien
  • Praktische Erfahrung mit automatisiertem Deployment und System-Management-Tools unter Linux
  • Bewusstsein für IT-Sicherheit im Betriebsumfeld
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift

Was wird Ihnen geboten:

  • Abwechslungsreiche Projekte und Aufgaben, sowie eine planvolle Einarbeitung und Begleitung durch erfahrene Kollegen
  • Junges, innovatives und technisch getriebenes Team bzw. Unternehmen
  • Partnerschaftliches Betriebsklima
  • Spannende Projekte im IT-Umfeld (Cloud-IaaS, SaaS & Connectivity)
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Betriebliche Altersvorsorge und weitere Benefits
  • Verpflegungs-Flatrate (Softdrinks, Kaffee, Obst, Müsli)
  • Moderne Arbeitsmittel zur Selbstnutzung
  • Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Büro mit Charme und kurzen Wegen

 

Interesse?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme unter 040 – 368 810 990 oder per Email unter info@aos.hamburg.
Für weitere Informationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Irina Sinkin zur Verfügung.