Sie wählen die Methoden zur Priorisierung, Analyse und Reduzierung von Qualitätsproblemen aus.

Das Unternehmen:

Unser Auftraggeber ist ein ein dynamisches Unternehmen und ein führendes Unternehmen im Bereich Sondermaschinenbau in Hamburg.

Ihre Aufgaben:

  • Methoden zur Priorisierung, Analyse und Reduzierung von Qualitätsproblemen auswählen, pilotieren, in der Organisation verankern und kontinuierlich weiterentwickeln
  • Fehlerschwerpunkte regelmäßig und systematisch ermitteln und in einem fachbereichsübergreifenden Gremium bewerten
  • Kritische, komplexe oder übergreifende Qualitätsprobleme in neutraler Rolle gemeinsam mit den Beteiligten analysieren und eingrenzen, Lösungsalternativen aufzeigen und auswählen, Maßnahmen definieren, die Umsetzung verfolgen und die Ergebnisse bei Bedarf im Management präsentieren
  • „PDCA-Runden“ und Eskalationsmanagement zur standardisierten, kurzfristigen und funktionsübergreifenden Klärung strittiger technischer Probleme etablieren
  • Spartenweit Mitarbeiter und Führungskräfte befähigen, die ausgewählten Problemlösungsmethoden erfolgreich und effizient anzuwenden
  • Berichtswesen und operatives Controlling von Fehlerkosten und Qualitätsproblemen in enger Zusammenarbeit mit den beteiligten Fachbereichen managen und weiterentwickeln
  • Persönliche Weiterentwicklung zum gefragten Ansprechpartner der Geschäftsleitung in Fragen der Problemlösung bei komplexen Sachverhalten

Was bringen Sie mit:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Fachrichtung Maschinenbau, Wirtschaftsingenieur oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen Berufserfahrung in der Lösung von komplexen Problemstellungen im technischen Umfeld
  • Sie haben Erfahrung mit der PDCA Methodik
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte analytische und konzeptionelle Arbeitsweise
  • Sie sind Kommunikations- und Durchsetzungsfähig
  • Sie beherrschen Präsentationstechniken und sind gewohnt diese zu nutzen
  • Sie haben sehr gute Englischkenntnisse

Was wird Ihnen geboten:

Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre, erwartet Sie ein dynamisches Unternehmen, das mit Professionalität und Innovationsgeist überdurchschnittliches Wachstum erzielt und damit auch Ihnen hervorragende Zukunftsperspektiven eröffnet.

Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

040 – 368 810 990

info@aos.hamburg