Loading...

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der AoS Personalberatung GmbH & Co.KG

1. Geltungsbereich Für die der Personalberatung AoS erteilten Aufträge gelten die unten aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen. Änderungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

2. Vertragspartner
Der vorliegende Dienstleistungsvertrag kommt zwischen der Personalberatung AoS und dem Auftraggeber zustande.

3. Leistung Gegenstand des Dienstleistungsvertrages ist die Vermittlung von fach- und Führungskräften an den Auftraggeber. AoS Leistungen umfassen einzelne oder alle der folgenden Aktivitäten: Suche, Auswahl, Identifizierung geeigneter Kandidaten, Ansprache dieser Personen mit dem Ziel, sie auf Positionen bei Auftraggeber aufmerksam zu machen, Beurteilung der Kandidaten, Unterstützung bei Vorstellungsgesprächen, Unterstützung bei der Verhandlungen zwischen Kandidaten und Auftraggebern usw..

Datenschutzhinweis Vielen Dank für den Besuch unserer Onlinepräsenz. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir sind daher bestrebt, nicht nur ein umfassendes Online-Angebot zur Verfügung zu stellen, sondern auch auf Basis des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu gewährleisten. Hierzu möchten wir Ihnen die nachfolgenden Informationen zur Verfügung stellen:

1. Datenverarbeitung (Datenerfassung, -speicherung und -nutzung)
Jeder Zugriff auf diese Homepage sowie der Abruf hinterlegter Dateien werden im Rahmen eines automatisierten Prozesses zu rein statistischen Zwecken gespeichert, ausgewertet und im Anschluss hieran gelöscht.
Im Einzelnen handelt es sich dabei um folgende Informationen: Technische Daten (Informationen über Ihren Computer und die jeweilige Verbindung zum Internet wie beispielsweise Browser, Betriebssystem, Cookies und Internet-Protocol-Adresse IP) Surfverhalten (Die Dauer des Besuchs auf unseren Seiten, Surfpfadanalyse z. B. Downloads, Scrolling, Klicken, und über das Verlassen der Seite) Informationen, die Sie uns geben (siehe Einwilligungserklärung) Kommunikation per E-Mail (Empfangs- und Lesebestätigungen und Inhalte von E-Mails, Logins, E-Mail-Adressen, Passwörtern) Informationen aus anderen Quellen (z. B. Google Analytics) Weitergehende Daten, insbesondere personenbezogene, werden nur erfasst, soweit Sie freiwillig entsprechende Angaben zur Verfügung stellen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit uns entsprechende personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt wurden, werden diese für den Zweck verwendet, für den sie uns überlassen wurden. Hierbei handelt es sich insbesondere um eine Verwendung im Zusammenhang mit der gestellten Anfrage, einem abgeschlossenen Vertrag oder zu administrativen Zwecken. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus ausschließlich an Unternehmen unserer Unternehmensgruppe zur Speicherung in zentralen Datenbanken und für unternehmensinterne Auswertungszwecke weiter. Hierbei handelt es sich nur um solche Unternehmen, die Richtlinien befolgen, die ein mindestens gleichwertiges Datenschutzniveau - wie in diesem Datenschutzhinweis enthalten - gewährleisten.
Ein Verkauf von Daten findet nicht statt.
Im Hinblick auf eine individuelle Betreuung nutzen wir und unsere Verbundunternehmen Ihre Daten auch zu eigenen Werbezwecken, soweit Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben. Der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit widersprechen. Dazu informieren Sie uns unter den angegebenen Kontaktdaten.

3. Cookies Um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten, setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden.
Wir weisen Sie darauf hin, dass hierbei Cookies von unserem Server auf Ihren Computer überspielt werden.
Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass keine Cookies auf der Festplatte abgelegt werden. Bereist vorhandene Cookies können jederzeit wieder gelöscht werden.

4. Auskunft über gespeicherte Daten / Löschung Sie haben jederzeit das Recht, auf Verlangen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Sofern dies gewünscht wird, kann eine entsprechende Auskunft auch elektronisch erteilt werden.
Zusätzlich haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten, sofern gesetzliche Regelungen (z. B. Aufbewahrungspflichten) dem nicht entgegenstehen.

In allen Fällen wenden Sie sich bitte an:
AoS Personalberatung GmbH & Co.KG
Borgweg 3
22303 Hamburg
Fax: 040 – 881 902 459
Mail: info@aos.hamburg

5. Verwendung von Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

6. Verwendung von Facebook-Plugins (Like-Button) Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

7. Sonstige Hinweise Wir sind stets bemüht, einen bestmöglichen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sowohl in technischer als auch in organisatorischer Hinsicht zu gewährleisten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Dennoch kann hierdurch keine vollständige Datensicherheit garantiert werden. Sofern es um die Übermittlung vertraulicher Daten geht, empfehlen wir eine postalische Übermittlung.